v.l.n.r.: Silvia Held-Beller, Susanne Dröge, Dr. Maria Salas de Tillmann, Dr. Richard Martini, Rolf Dautel-Haußmann, Viola von Stedman, Thomas Wied, Petra Rupp-Wiese, Merlin Grön, Jutta Koch, Dietrich Rebstock, Susanne Horn, Olga Wenzel, (nicht auf dem Bild: Natascha Koch)

Hier stellen sich unsere Kandidatinnen und Kandidaten vor:

Platz 1:
Petra Rupp-Wiese

Rechtsanwältin, 55 Jahre, verheiratet, 2 Töchter, 2 Enkelinnen, seit 1994 im Gemeinderat, Fraktionsvorsitzende seit 2004, Vorsitzende der Kleinkunstbühne Gomaringen

Platz 2:
Jutta Koch

Bezirksnotarin, 48 Jahre, verheiratet, 2 Töchter, seit 2004 im Gemeinderat

Platz 3:
Susanne Horn

Umweltberaterin, 41 Jahre, verheiratet, 3 Kinder, seit 2004 im Gemeinderat

Platz 4:
Olga Wenzel

32 Jahre, Zahnärztin (Schwerpunkt Kieferorthopädie), verheiratet, ein Kind

Platz 5:
Rolf Dautel-Haussmann

55 Jahre, verheiratet, 2 erwachsene Töchter, Pädagoge und Fahrlehrer an einer Fahrlehrerausbildungsstätte, Arbeitsschwerpunkte: sicheres, umweltbewußtes und verantwortungsvolles Verhalten im Straßenverkehr

Platz 6:
Thomas Wied

Diplom-Pädagoge, 55 Jahre, verheiratet, 2 erw. Kinder, aktiv im Bereich Sozialpolitik und umweltschonende Mobilität

Platz 7:
Dr. Richard Martini

Programmierer, 44 Jahre, im Vorstand von Ökostadt (TeilAuto) Reutlingen e.V., engagiert im Bereich zukunftsfähiger Lebensstil

Platz 8:
Silvia Held-Beller

Chemieingenieurin, 46 Jahre, verheiratet, 3 Kinder, engagiert in der Kinder- und Jugendbetreuung

Platz 9:
Susanne Dröge

Dipl. Sozialarbeiterin (FH), 44 Jahre, verheiratet, 3 Kinder

Platz 10:
Natascha Koch

Natascha Koch Schülerin, 19 Jahre, ledig, Abiturientin am biotechnologischen Gymnasium (Mathilde-Weber-Schule, Tübingen)

Platz 11:
Dietrich Rebstock

Diplom-Pädagoge, 48 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, aktiv im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Platz 12:
Viola von Stedman

Töpferin, 59 Jahre, ledig, Mitfrau im Frauenprojektehaus

Platz 13:
Merlin Grön

Theatertherapeut, 59 Jahre, verheiratet, 3 Kinder, aktiv in der sozialen Integration psychisch erkrankter Menschen

Platz 14:
Maria Salas de Tillmann

Ethnologin, 69 Jahre, 2 erwachsene Kinder, engagiert im Dialog zwischen den Kulturen als Beitrag zum Frieden.

Wünsche? Anregungen? Vorschläge? Kritik?
Bitte per email an info@gruene-liste-gomaringen.de. Danke!